Mai 27

Alkoholtupfer zur Reinigung und Desinfektion von Injektionsarealen

AlkoholtupferInjektionen dürfen auf Grund der Infektionsgefahr nur auf desinfizierten Hautarealen durchgeführt werden. Die Hautdesinfektion kann nicht nur mit Hautdesinfektionsmitteln zum Aufsprühen, sondern auch mit Alkoholtupfern erfolgen. Alkoholtupfer sind meist einzeln verpackt, so dass sie sich gut transportieren lassen und nicht austrocknen. Deswegen eignen sich Alkoholtupfer hervorragend für die Verwendung auf Hausbesuchen oder im Rettungsdienst.

Bei Praxisdienst erhalten Sie nicht nur einzeln verpackte Alkoholtupfer mit 70%igem Isopropyl-Alkohol, sondern auch den Tupferspender Quickpad, der mit 150 Alkoholtupfern gefüllt ist. Nach dem Aufbrauchen der Alkoholtupfer kann der QuickPad Tupferspender als praktischer Kanülensammler verwendet werden.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de