Mrz 22

EKGDie Elektrokardiographie ist die graphische Darstellung der Herzaktivität. Das EKG stellt die elektrischen Herzströme in einer Kurve dar – die Schwankungen dieser Kurve entsprechenden den unterschiedlichen Phasen des Herzschlags. In der Veterinärmedizin wird das EKG hauptsächlich zur Diagnose von Herzrhythmusstörungen verwendet, da hier anders als in der Humanmedizin der Herzinfakt kaum von Bedeutung ist. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit des EKG-Geräts ist die Narkoseüberwachung durch das EKG während Operationen.

Zur Durchführung des EKGs liegt das Tier auf der rechten Körperseite mit den Extremitäten im rechten Winkel zum Körper. Die Akzeptanz dieser Prozedur ist mit ein wenig Zuspruch sehr hoch – eine Narkose ist nicht notwendig. Großtiere werden im Stehen an das EKG-Gerät angeschlossen, sollten dann jedoch auf einem nicht-leitfähigen Untergrund, wie Asphalt stehen. Um das EKG aufzuzeichnen, klemmt der Tierarzt 4 Elektroden in die Haut der Achselhöhlen – eine optionale 5. Elektrode wird in die Haut der Brustwand geklemmt. Die Elektroden müssen die Haut direkt berühren und werden zur besseren Leitfähigkeit mit ein wenig Alkohol befeuchtet. Ab dem Start dauert ein EKG dieser Art nur wenige Minuten – die Aufzeichnung der verschiedenen Ableitungen wird danach durch den Tierarzt oder eine Software ausgewertet. 

Das EKG-Gerät wird als selbstständiges Gerät, oder als EKG-Modul zum Anschluss an den PC hergestellt. EKG-Geräte sind nicht sehr groß und können in den meisten Fällen an den Praxiscomputer angeschlossen werden. Das 3-Kanal-EKG VET 300 von EDAN ist ein EKG-Gerät speziell für die Verwendung in der Veterinärmedizin und kann mobil – also auch im Stall für die Großtiermedizin verwendet werden. Das 3-Kanal-EKG VET 300 ist jedoch so empfindlich, dass es ebenso bei sehr schwachen Signalen von erkrankten Katzen angewendet werden kann. 

3-Kanal EKG-Gerät Vet 300

3-Kanal EKG-Gerät Vet 300

Das EKG-Gerät hat viele praktische Funktionen: es speichert bis zu 120 EKGs, verfügt über einen integrierten Thermodrucker, ein hochauflösendes LCD-Display und kann mit optionaler Software EKGs auf dem PC abspielen. EDAN ist ein führender Hersteller hochwertiger EKG-Geräte und auch dieses EKG-Gerät bildet hier keine Ausnahme: das EKG-Gerät VET 300 alarmiert den Tierarzt bei losen oder abgerutschten Klemmen, bietet eine große Auswahl an Speicherformaten für die geschriebenen EKGs und überzeugt ausserdem durch die automatische Filterung von Störungen. 

Das 3-Kanal-EKG VET 300 ist mit einem großen Lieferumfang ausgestattet: EKG-Gerät, Patientenkabel mit Krokodil-Klemmen, Elektrodencreme, Papierrolle, Netz-/Ladekabel und Bedienungsanleitung. 

Tagged with:
Mrz 13

EKG-GerätDas Elektrokardiogramm (kurz EKG) ist eine Standard-Untersuchung in der Kardiologie, mit der nicht nur eine Aussage über die Größe und Lage des Herzens, sondern auch über Erregungsbildungsstörungen und Erregungsleitungsstörungen getroffen werden kann.

Um ein EKG ableiten zu können, wird ein EKG-Gerät benötigt. EKG-Geräte sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, je nachdem welche Art von EKG (Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG) aufgezeichnet werden soll. Um ein EKG aufzuzeichnen wird neben dem EKG-Gerät auch diverses Zubehör benötigt. Eine besonders wichtige Rolle spielen die EKG-Elektroden.

Die EKG-Elektroden sind in der Lage, die elektrischen Spannungen, die vom Herzen verursacht werden, von der Haut abzuleiten. Jede EKG-Elektrode wird an einer genau definierten Stelle angebracht und leitet von dieser Stelle die Spannungsänderungen ab.

6 EKG-Elektroden werden rund um das Herz angebracht und deswegen auch als Brustwandableitungen bezeichnet. 4 EKG-Elektroden werden an den Extremitäten (Handgelenke und Fußknöchel) angebracht und heißen deswegen Extremitäten-Elektroden. Je nachdem welche EKG-Elektroden für die Durchführung des EKGs zur Anwendung kommen, ist auch eine Positionierung unterhalb der Schulterblätter bzw. in der Leistengegend möglich.

Die Brustwandelektroden werden jeweils einzeln abgeleitet, die Extremitäten-Elektroden werden für die Ableitung zusammengeschaltet.

Ein EKG-Gerät kann grundsätzlich mit verschiedenen Arten von EKG-Elektroden verwendet werden – welche Elektroden zur Anwendung kommen hängt von den durchzuführenden EKGs und den Vorlieben des Anwenders ab.

KlebeelektrodenKlebeelektroden

Klebeelektroden sind die wohl hygienischste Lösung ein EKG abzuleiten. Die Klebeelektroden werden entweder über Druckknopf-Adapter oder über Krokodilklemmen mit dem Patientenkabel verbunden. Für jeden Patienten werden neue Klebeelektroden verwendet, so dass das Risiko einer Kreuzkontamination durch die Verwendung dieser Einmal-EKG-Elektroden sicher ausgeschlossen werden kann. Klebeelektroden werden in der Regel nicht an den Extremitäten, sondern unterhalb der Schulterblätter und in der Leistengegend befestigt.

SaugeleketrodenSaugelektroden

Saugelektroden sind wiederverwendbare EKG-Elektroden, die durch Erzeugung eines Unterdrucks auf der Haut halten. Oberhalb der Elektrode befindet sich ein kleiner Gummiball, der zusammengedrückt und nach dem Aufsetzen der Elektrode wieder losgelassen wird. Dadurch saugt sich die EKG-Elektrode an der Haut des Patienten fest. Saugelektroden müssen nach jeder Anwendung am Patienten gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Die Saugelektroden eignen sich hervorragend für Brustwandableitungen, für Extremitäten-Ableitungen werden eher Klammerelektroden verwendet. Die Saugelektroden werden meist mit EKG-Gel oder EKG-Spray verwendet um die Signalqualität zu optimieren.

KlammerelektrodenKlammerelektroden

Klammerelektroden werden ausschließlich zur Ableitung der Extremitäten verwendet. Die EKG-Elektroden werden an den Handgelenken und den Fußgelenken befestigt. Auch Klammerelektroden sind Mehrweg-Artikel, weswegen sie nach jeder Anwendung gründlich gereinigt und desinfiziert werden müssen. Häufig kommen Klammerelektroden in Verbindung mit Saugelektroden zur Anwendung. Zur Verbesserung der Signalqualität können die Klammerelektroden auch mit EKG-Gel oder EKG-Spray verwendet werden.

EKG-SauganlageEKG-Sauganlage

Die EKG-Sauganlage ist über Kabel mit den EKG-Elektroden verbunden. Auch die Sauganlage funktioniert über die Erzeugung eines Unterdrucks in den Elektroden. Nach Einschalten der Sauganlage können die Saugelektroden einfach auf die Haut aufgedrückt werden und saugen sich durch den Unterdruck an dieser fest. Auch bei einer Sauganlage werden die Extremitäten-Elektroden in der Regel nicht an Hand- und Fußgelenken, sondern unterhalb der Schulterblätter und in der Leistengegend befestigt. Da es sich auch bei diesen EKG-Elektroden um wiederverwendbare Elektroden handelt, müssen diese nach jedem Patienten desinfiziert werden. Um eine Verbesserung der Signalqualität zu erzielen werden die EKG-Elektroden in der Regel mit EKG-Gel oder EKG-Spray benetzt.

EKG-Elektroden-GürtelEKG-Elektrodengürtel

Der EKG-Elektrodengürtel ist eine besonders komfortable Möglichkeit, EKG-Elektroden anzubringen. Dieser Gürtel ist mit 6 Brustwandableitungen versehen und kann dem Patienten schnell und einfach angezogen werden. Der Elektroden-Gürtel passt ca. 95% aller Erwachsenen.

 

Die EKG-Elektroden können in der Regel frei untereinander kombiniert werden, da die Anschlüsse an den EKG-Geräten und die Kabel genormt sind. Über Adapter ist es problemlos möglich, die gewünschten EKG-Elektroden an das Patientenkabel anzuschließen. Je höher das Patientenaufkommen und je häufiger ein EKG durchgeführt wird, desto eher bietet sich jedoch die Verwendung von Einmal-EKG-Elektroden an, da ein zeit- und kostenaufwändiges Reinigen und Desinfizieren der EKG-Elektroden entfällt.

 

Tagged with:
Feb 03

EKG-Stethoskop Pulsovet Sonoplus 3000 DSNeu in der Veterinärmedizin ist das Sonoplus 3000 DS – ein kombiniertes EKG-Stethoskop zur Beurteilung des Herzens. 

EKG, sowie Stethoskop gehören in der Veterinärmedizin zu den wichtigsten diagnostischen Hilfsmitteln. Ein Elektrokardiogramm dient der Aufzeichnung aller elektrischen Aktivitäten der Herzmuskelfasern. Mit ihm können Herzfrequenz, Herzrhythmus und der Lagetyp bestimmt werden und die elektrische Aktivität von Herzkammern und Vorhöfen abgelesen werden. Der geübte Tierarzt erkennt im Krankheitsfall aus der Herzschrift eine Verdickung der Herzwand,   Entzündungen des Herzbeutels oder -muskels oder abnorme Belastungen des linken oder rechten Herzens. Das EKG alleine dient allerdings nicht zur Diagnosestellung, sondern gibt erstmal nur Hinweise auf die Erkrankung. 

Ein Stethoskop, das die Schwingungen des Herzens mit der Membran aufnimmt und durch die Luftsäule im Schlauch an die Ohrbügel und von dort an die Ohren des Untersuchenden weitergibt, ist ein Diagnosewerkzeug zur Beurteilung der Herz-, Lungen- oder Darmgeräusche. 

Beide Werkzeuge werden gemeinsam zum Sonoplus 3000 DS vereint und vereinfachen die Untersuchung des Herzens bei Großtieren, sowie bei Kleintieren enorm!

Pulsovet Sonoplus 3000 DSDas Pulsovet™ Sonoplus 3000 DS ist ein handliches Diagnostikum, das die ideale Größe für den einfachen Transport besitzt. Das EKG-Stethoskop Sonoplus™ 3000-DS von PULSOVET ist mit 195g kaum schwerer als ein herkömmliches Stethoskop – dies ermöglicht einen mobilen und schnellen Einsatz in der Praxis oder im Stall und auf der Weide. Das EKG-Stethoskop verfügt über viele technische Details, wie die Audio-Alarm-Funktion, die Möglichkeit der EKG-Aufnahme über die integrierte Dreipunkt-Elektrode oder ein 3-poliges EKG-Kabel und die hohe Speicherkapazität von 16 Minuten EKG und 99 Patienten. Das Sonoplus 3000 DS wird mit der PC-Software SONOPLUS geliefert, die das Übertragen der gespeicherten EKGs auf einen PC, sowie den Ausdruck, und die Speicherung in Patientenakten ermöglicht. Die Sonoplus Software vereinfacht auf diesem Weg die Archivierung der EKGs. 

Sympathisch ist außerdem der große Lieferumfang des EKG-Stethoskops von Pulsovet: EKG-Stethoskop, Sonoplus PC-Auswertungprogramm, PC-Verbindungskabel, USB-Kabel und 3-poliges EKG-Kabel. Optional erhältlich ist bei Praxisdienst-VET ausserdem ein besonders langer Stethoskopschlauch für die Untersuchung von Großtieren, sowie ein 3er Set Soft-Klemmelektroden zur sanften EKG-Ableitung

Tagged with:
Jun 27

Anwenderfreundliches, mobil einsetzbares EDAN EKG-Gerät

EDAN EKG-Gerät Die Durchführung von EKGs gehört in vielen Arztpraxen zur täglichen Routine. Neben PC-basierten EKG-Geräten werden noch immer häufig EKG-Geräte gekauft, die unabhängig von einem Computer verwendet werden können. Denn diese EKG-Geräte können häufig mobil eingesetzt werden und sind auch bei einem Computerausfall noch verwendbar.

Das SE-12 ist ein hochwertiges und wirtschaftliches EKG-Gerät von EDAN. Das SE-12 verfügt nicht nur über ein LCD-Farbdisplay, sondern auch über einen integrierten Thermodrucker. Auf dem LCD-Display kann das EKG während der Untersuchung in Echtzeit verfolgt werden, so dass auf Auffälligkeiten sofort reagiert werden kann. Mit dem Thermodrucker kann das EKG ausgedruckt und archiviert werden. Das EDAN SE-12 EKG-Gerät verfügt darüber hinaus über eine alphanumerische Tastatur, über die sich die Patientendaten besonders leicht eingeben lassen. Das 12-Kanal EKG-Gerät ist mit einer integrierten Vermessung und Interpretation versehen und hat eine Speicherfunktion für bis zu 100 EKGs. Durch eine Sleep- und Wake-Up-Funktion des LCD-Displays spart das EDAN SE-12 EKG-Gerät effektiv Energie. Dies ist besonders im EDAN EKG-Gerät Akku-Betrieb wichtig, damit im mobilen Einsatz möglichst viele EKGs mit einer Akkuladung durchgeführt werden können. Die Datenübertragung vom EDAN EKG-Gerät auf einen PC kann mittels USB, Ethernet oder RS 232 Schnittstelle erfolgen.

Sie erhalten das EDAN SE-12 EKG-Gerät als sofort einsatzfähiges Komplettset z.B. günstig bei Praxisdienst.

Tagged with:
Feb 17

CP 50 EKG-Gerät

CP 50 EKG-GerätDas CP 50 von Welch Allyn ist ein hochwertiges 12-Kanal EKG-Gerät, dass durch Geschwindigkeit, einfache Bedienung und erweiterte Anschlussmöglichkeiten überzeugt. Durch die aufgedruckte Kurz-Bedienungsanleitung ist die Handhabung des EKG-Geräts besonders leicht und übersichtlich. Das aufgezeichnete EKG kann durch den integrierten Thermodrucker sofort ausgedruckt werden, durch sein geringes Gewicht eignet sich das Welch Allyn EKG-Gerät auch sehr gut für den mobilen Einsatz. Da das EKG-Gerät mit einem sehr leistungsstarken Akku versehen ist, können mit einer Akku-Ladung bis zu 100 EKGs ausgedruckt werden. Selbstverständlich kann das Welch Allyn EGK-Gerät auch mittels Netzteil stationär eingesetzt werden. Durch die automatische Standby-Funktion, die nach 10 Minuten eintritt, spart das CP 50 EKG-Gerät zusätztlich Energie ein. Das Welch Allyn CP 50 EKG-Gerät kann mittels USB-Verbindung an eine CardioPerfect Workstation angeschlossen werden, das Gerät ist wahlweise mit oder ohne MEANS Interpretationssoftware erhätlich.

Zum Lieferumfang des CP 50 gehören neben dem EKG-Gerät selbst auch die Patientenkabel, der Lithium-Ionen-Akku, 100 Klebeelektroden, 6 Saugelektroden und 4 Extremitäten-Klammerelektroden.

Bei Praxisdienst erhalten Sie das Welch Allyn CP 50 EKG-Gerät als vollständiges Set zum besonders günstigen Preis.

Tagged with:
preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de