Mai 21

Oft ist das Hinlegen oder Aufstehen aus dem Bett eine große Herausforderung für den Patienten oder krankheitsbedingt ist eine besondere Lagerung erforderlich. Gerade für die speziellen Bedürfnisse kranker, pflegebedürftiger oder älterer Menschen wurden Pflegebetten entwickelt.Pflegebett «Calandro» Diese erleichtern den Patienten nicht nur das Verlassen des Bettes, sondern ermöglichen z. B. auch die Nahrungsaufnahme im Bett. Das Pflegebett «Calandro» von Haelvoet z. B. verfügt über eine elektrische Höhenverstellung und erleichtert dem Patienten das Aufstehen, indem die Höhe des Bettes auf die optimale Position gefahren werden kann. Zur Nahrungsaufnahme kann die Rückenlehne bedarfsgerecht angewinkelt werden. Bei der täglichen Pflege des Patienten ist es für das Pflegepersonal oder die Angehörigen wichtig, das die Arbeitshöhe möglichst rückenschonend eingestellt wird. Hierfür kann das Bett in die gewünschte Höhe gefahren werden. Dank der 4 Rollen lässt sich das Pflegebett frei bewegen, sodass der Patient von allen Seiten zugänglich ist z. B. zum Umlagern, zur Grundpflege oder Verabreichung von Infusionen oder Injektionen. Die Rollen verfügen über eine Bremse und verhindern ein unbeabsichtigtes Wegrollen. Pflegebett «Calandro»Die 3-teilige Liegefläche besteht aus einem belastbaren Matratzenrost aus Stahl mit Haltegriffen und abgerundeten Ecken. Die Holzflächen an Kopf- und Fußteil sind desinfektionsmittelbeständig beschichtet und können hygienisch gereinigt werden. Zusätzlich verfügt das Pflegebett über zwei Halterungen für Infusionsständer am Kopfteil. Um gefährliche Stürze aus großer Höhe zu vermeiden, kann das Pflegebett optional mit einer Alzheimer-Konfiguration ausgestattet werden und auf eine Höhe von 22cm herunter gefahren werden. Sollte das Pflegebett nicht benötigt werden, lässt es sich platzsparend zusammenklappen und beiseite stellen. Als Zubehör ist wahlweise eine Standard-Matratze sowie eine Anti-Dekubitus Matratze zur Vorbeugung von Dekubitalulzera erhältlich. Diese spezielle Kaltschaum-Matratze verfügt über eine druckreduzierende Polsterschicht aus Visco-Elastic-Schaum und ermöglicht eine optimale Lagerung des Patienten. Ebenfalls optional sind passende Seitengitter erhältlich, die ein Herausfallen aus dem Pflegebett verhindern sollen. Mittels einem Schienensystem können die Seitengitter bei Bedarf herauf oder herunter gefahren werden. Farblich sind diese Seitengitter auf das Pflegebett «Calandro» abgestimmt und ebenfalls mit einer desinfektionsmittelbeständigen Beschichtung versehen.

Das «Pflegebett Calandro», passendes Zubehör und weitere Artikel für Pflege oder Homecare finden Sie in großer Auswahl bei Praxisdienst.

Tagged with:
Apr 24

EinmalspritzenFür das tägliche Spritzen und zur Punktion werden in der Tiermedizin Einmalspritzen verwendet, die aus hygienischen Gründen gleich nach der einmaligen Verwendung entsorgt werden. Einmalspritzen sind 2-3 teilige Spritzen aus Kunststoff, die nach der Herstellung einzeln steril eingesiegelt werden, um eine sterile Injektion zu gewährleisten. 2-teilige Einmalspritzen bestehen aus einem Kolben und einem Zylinder. 3-teilige Einmalspritzen besitzen zusätzlich noch einen Gummistopfen am Kolben, der den Kolbenlauf bremst und die Injektion kleiner Mengen noch genauer werden lässt. Der Zylinder der Einmalspritzen sollte hochtransparent und mit wischfester Skala versehen sein. Je nach Größe der Einmalspritzne passt sich die Skala mit ihren Teilungen an – so haben 1 ml-Spritzen meist eine 0,01 ml-Teilung, während Einmalspritzen mit einem Volumen von 10 ml mit einer Teilung von 1 ml gut angepasst sind. 

Einmalspritzen verfügen über einen genormten Luer-Ansatz, sodass alle Kanülen oder Katheter, etc aufgesteckt werden können. Ausnahmen bilden hier z.B. spezielle Einmalspritzen mit Luer-Lock-Ansatz. Der Ansatz bei Einmalspritzen, ausser bei den Wund- und Blasenspritzen nicht zentral, sondern am unteren Rand des Kolbens angebracht. Auf diese Weise bleibt möglichst wenig Medikament in den Einmalspritzen zurück. 

Einmalspritzen werden in 1, 2, 5, 10, 20 und sogar bis 100 ml mit oder ohne Kanüle hergestellt. 

Tagged with:
Mrz 16

Papierhandtücher – Hygiene in ärztlichen Einrichtungen

 

Spender für PapierhandtücherIn allen öffentlichen Einrichtungen und speziell in der Arztpraxis werden sie verwendet: die Papierhandtücher. Papierhandtücher sind Zellstofflagen zum Abtrocknen der Hände nach der Händewaschung und ein absolutes Muss in jeder ärztlichen Einrichtung. Meist in zick-zack-Faltung gelegt, werden die Papierhandtücher in einen Spender eingelegt und können so einzeln, hygienisch entnommen werden. 

Hochwertige Papierhandtücher sind nicht nur sehr saugfähig, sondern auch nass sehr reißfest und können dadurch vielseitig eingesetzt werden, zB im Labor, dem Behandlungsraum oder der Abteilung zur Aufbereitung medizinischer Instrumente. 

Papierhandtücher gibt es in verschiedenen Arten: 

1-lagig: 1-lagige Papierhandtücher sind meist nicht ganz so weich, dafür aber sehr günstig. 

2-lagig: 2-lagige Papierhandtücher haben das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, sie sind angenehm weich und auch in großen Mengen erschwinglich.

3-lagig: 3-lagige Papierhandtücher sind besonders effizient in ihrer Verwendung 

2-lagige PapierhandtücherPapierhandtücher gibt es zusätzlich in unterschiedlichen Farben, meist in hochweiß oder grün. Papierhandtuch -Spender sind für jeden persönlichen Geschmack auf dem Markt: Papierhandtuch -Spender aus schickem, modernen Edelstahl oder Kombi-Spender für Papierhandtücher und Flüssigseife in einem – finden Sie Ihren Favourit auf dem Weg zu noch mehr Hygiene!

Tagged with:
Mrz 04

Der Stauschlauch in der Tiermedizin

 

Prämeta Stauschlauch

Der Stauschlauch wird in der Tiermedizin zum Stauen der Blutgefäße vor einer Blutentnahme oder einer intravenösen Injektion verwendet. Der Stauschlauch bewirkt durch die Stauung des Blutes ein Anschwellen des Blutgefäßes, wodurch das Einstechen der Kanüle in die unter dem Fell liegende Vene vereinfacht wird und der Rückfluss des Blutes verhindert wird. Bei Hunden und Katzen findet die Blutentnahme bevorzugt am Vorderarm statt, der Stauschlauch wird hierfür über dem Ellenbogen angelegt. 

 

Aufbau

Der Stauschlauch besteht meist aus einem 1-2 cm breiten Band und einem Kunststoffverschluss. Im Optimalfall ist der Stauschlauch nach der erfolgten Blutentnahme mit einer Hand zu lösen und leicht abzustreifen. Bei der Blutentnahme ist der Stauschlauch bereits vor der Entfernung der Kanüle zu lösen, da sonst durch den vorhanden Druck bei Herausziehen der Kanüle eine Blutung, sowie die Entstehung eines Hämtoms einsetzt. Bei der intravenösen Injektion ist der Stau zu lösen, sobald die Kanüle richtig sitzt, denn eine Injektion gegen den Stauschlauch ist nicht möglich. Den Stauschlauch gibt es zur Auflockerung des Patientenbesitzers in vielen bunten Farben, sowie mit fröhlichen Mustern. 

 

Stauchschlauch für Großtiere: StauketteMaterialien

In der Kleintiermedizin werden als Stauschlauch elastische Stoffbänder in Verbindung mit einem leicht bedienbaren Kunststoffverschluss bevorzugt. Eine weitere Variante Stauschlauch ist der Stripp-Quick Stauschlauch: der Stripp-Quick Stauschlauch besteht aus einer runden Gummikordel, verbunden mit einer Metallschließe. Die etwas dünnere Gummikordel eignet sich auch zur Stauung der Blutgefäße kleinerer Tiere. 

In der Großtiermedizin hingegen werden als Stauschlauch die stabilen Stauketten verwendet. Die Kette verfügt über ausreichend Kraft, um bei Tieren wie Pferden oder Kühen angelegt zu werden. 

Tagged with:
Jan 11

Sicherheit in der TierarztpraxisIn nahezu jedem Raum einer Tierarztpraxis, ja sogar im Auto des Veterinärs und im Arztkoffer sollte man ihn finden: den Kanülensammler. Kanülensammler sind Sicherheitsbehälter zur Entsorgung potentiell gefährlicher – also spitzer, scharfer oder infektiöser Materialien wie Einmalkanülen, geöffnete Ampullen oder Skalpellklingen. In den meisten Fällen sind sie aus gelbem Kunststoff mit rotem Kunststoffdeckel.

Um wirklich sicher zu sein, muss ein Kanülensammler verschiedene Eigenschaften aufweisen: 

  • Durchstechsicherheit: aufgrund des spitzen, scharfen Inhalts muss der Kanülensammler absolut durchstechsicher sein. 
  • Flüssigkeitsdichtigkeit: auch infektiöses Material wie blutige Kanülen oder gebrauchte Skalpellklingen werden im Kanülensammler entsorgt. Um ein Auslaufen der eventuell vorhandenen Flüssigkeiten zu verhindern, muss die Kanülenabwurfbox dicht sein. 
  • ausreichende Größe: um eine Stichverletzung zu verhindern ist es besonders wichtig, auf die passende Größe des Kanülensammlers zu achten. Den großen Bedarf von Kliniken decken spezielle Sammler mit 3-5 Litern Volumen, für die Arzttasche gibt es kleine Kanülensammler mit nur 150 ml Volumen. Ebenso wichtig ist die rechtzeitige Entsorgung des Kanülensammlers wenn dieser bis zur Markierungslinie befüllt ist, um ein Herrausragen von gebrauchten Kanülen und damit verbundene Verletzungen oder Übertragungen zu verhindern. 
  • Standsicherheit
  • geeignetes Verschlusssystem: der Verschluss eines Kanülensammlers muss so gestaltet sein, dass der Deckel offenstehen kann, nach Gebrauch temporär verschließbar ist und für die endgültige Entsorgung irreversibel verschlossen werden kann. 
  • geeignete Kanülenaufnahme: die Öffnung im Deckel des Sicherheitsbehälters sollte Schlitze unterschiedlicher Größen besitzen, die ein einhändiges Abstreifen von auf Einmalspritzen gesteckten Kanülen ermöglicht und das Praxispersonal vor Stichverletzungen durch umherliegende Spritzen schützt. 
KanülensammlerBei der Entsorgung von Kanülensammlern ist darauf zu achten, dass dieser sicher verschlossen ist. Die Entsorgung erfolgt dann nach maximaler Befüllung und Verschluss entsprechend den geltenden Richtlinien. 
Kanülensammler werden in allen medizinischen Sparten verwendet: in Arztpraxen, Tierarztpraxen, Kliniken, beim Rettungsdienst oder bei Heilpraktikern. Entsorgt werden über den Kanülensammler lediglich Kanülen, Skalpellklingen oder gebrauchte Ampullen – fälschliches Entsorgen von Tupfern, Spritzen oder blutigen Wundauflagen hat eine vorschnelle Befüllung zur Folge und ist nicht notwendig. 
Tagged with:
Dez 06

Fixierpflaster sind Pflaster – meist als wirtschaftliches Rollenmaterial – zur Fixierung von Verbänden oder Infusionen, sowie Kanülen. Fixiert werden Verbände jeglicher Art und Größe, sowie Kanülen bei der Infusion oder dauerhafte Venenzugänge. Je nach Verband werden ganz unterschiedliche Fixierpflaster verwendet: 

Der gewöhnliche Wundverband wird an den Enden und zum Schutz des Verbands an den Abriebstellen, wie beispielsweise unter den Fußsohlen, mit Heftpflastern, wie dem Maimed®-plast oder Leukoplast® – einem Rollenpflaster aus Zellwollgewebe, verklebt. Leukoplast® beispielsweise ist ein Fixierpflaster mit sehr hoher Sofort- und Dauerklebkraft und hat eine wasserabweisende Oberfläche. Dadurch ist es bestens geeignet, den Pfotenverband im Fell zu fixieren und den Verband vor dem Aufscheuern oder Leckangriffen zu bewahren. Viele Tierärzte rollen das Fixierpflaster längs und kleben es auf das Fell des Tieres, bevor das Polstermaterial angerollt wird. Dadurch ist es dem Verband nicht möglich zu verrutschen und die Stabilität wird gerade bei Langzeitverbänden und sehr aktiven Tieren deutlich erhöht. Auch zur Fixierung von Venenkathetern werden gerne Fixierpflaster wie MaiMed®-plast genommen. Diese sind günstig, wirtschaftlich und halten besonders gut. 

Verbände, die nach innen und außen dicht sein sollen, werden mit dem Fixierpflaster Leukoflex® umklebt. Leukoflex® ist ein latexfreies Fixierpflaster aus transparenter Folie, das sich konturierten Körperstellen gut anpasst. Leukoflex® Fixierpflaster wird für wasserfeste Verbände oder Okklusivverbände genutzt und wie alle Fixierpflaster von BSN medical in der wirtschaftlichen Anstaltspackung hergestellt. Dank Leukoflex® wird die Mobilität der Patienten wieder erhöht: die Tiere können schwimmen und an Unterwassertherapien teilnehmen, ohne dass der Verband durchnässt. 

Leukoplast FixierpflasterFixomull® stretch, oder auch Omnifix® elastic sind elastische Fixiervliese. Ein Fixiervlies dient anders als die meisten Fixierpflaster der vollflächigen Verbandfixierung. Ein Verwendungsbeispiel ist die Kastrationswunde der Hündin, die mit einer Mullkompresse abgedeckt wird und mit einem Fixiervlies überklebt wird. Dadurch ist die Kastrationswunde sicher vor Umwelteinflüssen wie Dreck oder der Zunge der Hündin geschützt, denn das Fixiervlies ist bedarfsgerecht zuschneidbar (kann abgerundet werden, damit die Ecken sich nicht lösen) und hat eine besonders gute Haftung. Omnifix® z.B. ist außerdem hypoallergen und kann auch auf empfindliche Hautstellen aufgetragen werden. 

Tagged with:
Nov 30

Patientenmonitore von EDAN – Qualität zum günstigen Preis

Die Überwachung der Vitalwerte von Patienten wird in vielen klinischen Situationen durchgeführt, um eine Verschlechterung des Allgemeinzustandes früh genug erkennen und entsprechend reagieren zu können. Für diese Vitalwert-Kontrolle stehen spezielle Geräte zur Verfügung – die Patientenmonitore. Patientenmonitore gibt es in verschiedenen Ausführungen – man kann sie grundsätzlich anhand der Größe, der Mobilität und der kontrollierten Vitalwerte unterscheiden.

Bei Praxisdienst erhalten Sie z.B. EDAN Patientenmonitore in verschiedenen Ausführungen. Die Patientenmonitore von EDAN zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine sehr gute Funktionalität aus. Da die EDAN Patientenmonitore alle problemlos transportiert werden können, gewährleisten sie einen flexiblen Einsatz. Je nach Bedarf können Sie bei den EDAN Patientenmonitoren zwischen verschiedenen Monitorgrößen auswählen. Alle Patientenmonitore, die EKGs ableiten können, verfügen auch über eine Analyse-Funktion.

EDAN M50 Patientenmonitor

EDAN M50 PatientenmonitorDer EDAN M50 in der neuesten Generation bietet die perfekte Überwachungslösung für Patienten auf Station und während des Transports. Der M50 Patientenmonitor kann über den Touchscreen besonders leicht bedient werden. Der 8,4″ große Patientenmonitor ist besonders kompakt und leicht und lässt sich dadurch problemlos transportieren. Der EDAN M50 verfügt über eine Arrhythmie- und ST-Segment-Analyse und eine automatische Schrittmacher-Erkennung. Durch das Einstecken einer SD-Card können die Speichermöglichkeiten problemlos erweitert werden.

Ausstattung

  • 5-Kanal-EKG
  • Sauerstoffsättigung (SpO2)
  • Nicht-invasive Blutdruckmessung (NIBP)
  • Temperaturmessung 
  • Herzfrequenz
  • Atemfrequenz

Patientenmonitor EDAN M50 auf WandhalterungDer EDAN M50 Patientenmonitor wird inklusive aller Kabel und Sonden geliefert und ist sofort einsatzbereit. Der Patientenmonitor ist wahlweise mit oder ohne Drucker erhältlich. Umfangreiches Zubehör, wie z.B. eine Transporttasche oder eine Wandhalterung, sind zusätzlich erhältlich.

Tagged with:
Nov 12

Stretcher für Krankenhaus und Rettungsdienst

Stretcher Vico Bei einem Stretcher handelt es sich um eine fahrbare Krankentrage, die meist von Rettungsdiensten verwendet wird, um immobile oder schwer verletzte Patienten zu transportieren. Der Stretcher wird meist von 2 Personen geschoben bzw. gezogen, dabei befindet sich die eine Person am Kopf-, die andere am Fußende des Stretchers. Um den Patienten vor dem Herunterfallen zu schützen, sind Stretcher meist entweder mit Patientengurten oder Seitengittern ausgestattet. Ein besonders komfortabler Stretcher ist z.B. der Stretcher Vico von Haelvoet. Dieser Stretcher wurde zusammen mit Ärzten, Rettungsdiensten und Krankenschwestern entwickelt und ist dadurch nicht nur auf die Bedürfnisse des Patienten, sondern auch des Personals zugeschnitten. So sorgt z.B. eine 7cm dicke Komfort-Matratze für einen besonders hohen Liegekomfort beim Patienten, während ein intelligentes Bremssystem und ein leichtgängiges Fahrgestell dem Personal die Arbeit erleichtern. Der Stretcher kann nicht nur in der Höhe verstellt werden, auch eine Lagerung des Patienten ist über Hydraulikpedale und Gasdruckfedern ist ohne Kraftaufwand möglich. Die Höhenverstellung ermöglicht auch ein leichteres Umlagern von Patienten, z.B. in ein Krankenbett oder auf einen OP-Tisch. Da der Stretcher von Haelvoet röntgenstrahlendurchlässig ist, muss der Patient für Röntgenuntersuchungen nicht umgelagert werden. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn der Patient unklare Verletzungen hat und eine Umlagerung vom Stretcher auf den Röntgentisch möglicherweise zu einer Verschlimmerung des Zustands des Patienten führen könnte. Da die Rückenlehne des Stretchers im 90° Winkel angestellt werden kann, ist es auch möglich, den Patienten sitzend zu transportieren. Der Stretcher Vico hat eine besonders große Liegefläche und ist mit bis zu 200kg belastbar. Dadurch eignet sich die fahrbare Krankentrage auch zum Transport von besonders großen oder übergewichtigen Patienten. Dank der herunterklappbaren Seitengitter können mit dem Stretcher von Haelvoet auch bewusstlose oder unruhige Patienten gefahrlos transportiert werden. 

Stretcher von HaelvoetJe nachdem welche Verletzungen oder Krankheiten der Patient aufweist, kann er mit dem Stretcher z.B. in eine Schocklagerung, in die Trendelenburg-Lagerung oder in eine Flachlagerung gebracht werden. Der Stretcher ist besonders hygienisch, denn nicht nur die Liegefläche, sondern auch die Abdeckung der Hydraulik können problemlos mit Flächendesinfektionsmitteln behandelt werden. Dafür kann die Abdeckung auch abgenommen werden.

Der Stretcher Vico wird mit allen nötigen Zubehör-Teilen, sowie Seitengittern und Schiebebügeln geliefert, kann aber individuell erweitert werden, z.B. durch einen Infusionsständer oder eine Halterung für Sauerstoffflaschen.

Tagged with:
Aug 22

Sterile und unsterile Urinbecher

UrinbecherDie Urinuntersuchung spielt eine wesentliche Rolle bei Check-Ups, Screenings und der Diagnostik verschiedener Krankheiten. Da es sich bei der Urindiagnostik um ein nicht-invasives und schmerzloses Verfahren handelt, das außerdem relativ günstig durchführbar ist, kommt sie nicht nur in Labors, sondern auch in vielen Arztpraxen zur Anwendung. Neben Blasen- und Nierenerkrankungen können auch verschiedene andere Erkrankungen sowie der Konsum von Drogen über den Urin nachgewiesen werden. Um exakte Untersuchungsergebnisse zu gewährleisten, sollten für die Durchführung von Urinuntersuchungen ausschließlich spezielle Gefäße, so genannte Urinbecher verwendet werden. Die Urinbecher bestehen aus transparentem Kunststoff und sind mit einem, meist farbigen, Deckel versehen. Anhand einer Skala, die sich auf dem Becher befindet, kann die abgegebene Urinmenge bestimmt werden. Die meisten Urinbecher sind mit einem Feld versehen, auf das entweder ein Etikett mit den Patientendaten aufgeklebt oder eine Beschriftung mit einem Edding vorgenommen werden kann. Urinbecher sind steril und unsteril erhältlich. Für die meisten Untersuchungen genügen unsterile Urinbecher, manchmal ist es, wie bei bakteriologische Untersuchungen, allerdings notwendig, sterile Urinbecher zu verwenden. Für die Urinabgabe direkt vor Ort können Urinbecher mit Klickdeckel verwendet werden, für die Urinabgabe zu Hause oder bei Urinproben, die ins Labor eingeschickt werden, empfiehlt es sich jedoch Urinbecher mit Schraubdeckel zu verwenden, da diese viel sicherer schließen.

Urinbecher sind Einmalartikel, die nach der Verwendung fachgerecht entsorgt werden müssen. Bei Praxisdienst erhalten Sie verschiedene sterile und unsterile Urinbecher zu günstigen Preisen.

Tagged with:
Aug 15

Patientenmonitor in verschiedenen Ausführungen

Die Überwachung von Patienten nach Operationen, Unfällen oder bei schweren Krankheiten ist sehr wichtig und wird im Krankenhaus regelmäßig durchgeführt. Vor allem Blutdruck, Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung sind Vitalparameter, die unter Beobachtung stehen sollten. Für die Überwachung der Vitalparameter stehen spezielle Geräte zur Verfügung, die man als Patientenmonitor, Überwachungsmonitor oder Anästhesiemonitor bezeichnet.

Mindray Patientenmonitor Der Mindray VS800 ist ein Patientenmonitor, der, je nach Bedarf, in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich ist. Der Patientenmonitor in der Standardausführung misst die Sauerstoffsättigung, den Blutdruck und die Pulsfrequenz. Für den erweiterten Bedarf steht auch der VS800 mit zusätzlicher Temperaturmessung zur Verfügung. Darüber hinaus kann der Mindray VS800 auch noch mit zusätzlichem, integrierten Drucker geordert werden. Bei von den Normwerten abweichenden Werten gibt der Mindray Patientenmonitor visuelle und akustische Alarme, die vom Anwender angepasst werden können. Der VS800 Patientenmonitor verfügt über einen umfangreichen Datenspeicher, eine Übertragung der Daten an den PC ist möglich. Durch sein kompaktes Design, sein geringes Gewicht und den aufladbaren Akku eignet sich der Patientenmonitor hervorragend für den mobilen Einsatz. Dies wird zusätzlich durch einen im Gerät integrierten Griff unterstützt. Um das Ablesen auch aus größerer Entfernung zu erleichtern, ist der Patientenmonitor mit extra großen und hellen LEDs ausgestattet.

Sie erhalten den Mindray VS800 Patientenmonitor beispielsweise bei Praxisdienst zum günstigen Preis. Der Patientenmonitor MINDRAY VS800 wird inklusive SpO2-Sensor und Kabel, Standard-Blutdruckmanschette, Akku, Netzkabel und Bedienungsanleitung geliefert.
 

Tagged with:
preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de