Jul 03

Die Lyme-Borreliose ist eine der am häufigsten durch Zeckenbisse übertragenen Krankheiten. Im Gegensatz zur FSME kann gegen die Borreliose jedoch nicht geimpft werden. Mit einer Antibiotika-Therapie ist die Infektionskrankheit im Frühstadium allerdings gut behandelbar.

 

Sofort reagieren – Spätfolgen vermeiden

 

Bei der Diagnose und Behandlung einer Borreliose ist Schnelligkeit gefragt! Je früher eine Infektion mit Borrelien erkannt und behandelt wird, desto besser ist die Prognose. Eine unerkannte und/oder unbehandelte Borreliose hingegen kann zu chronischen Krankheitsverläufen führen, die mit erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen verbunden sind. Um das Risiko einer Borrelien-Infektion möglichst gering zu halten, ist es wichtig, die Zecke sofort nach der Entdeckung zu entfernen. Keinesfalls darf die Zecke dabei gequetscht werden. Auch die Verwendung von Öl oder Klebstoff zur Zeckenentfernung ist überholt. Die Zecke gibt im Todeskampf verstärkt Krankheitserreger in die Wunde ab, wodurch das Risiko einer Infektion sogar noch erhöht werden kann.

Da in den ersten Wochen nach der Infektion kein messbarer Antikörperspiegel gegen Borrelienantigene gebildet wird (diagnostische Lücke), muss der Arzt sich am Vorhandeinsein des Erythema migrans orientieren. Tritt die Wanderröte auf, sollte sofort eine Antibiotika-Therapie eingeleitet werden.

Das Problem bei dieser Vorgehensweise liegt darin, dass lange nicht bei jedem Patienten mit einer Borrelien-Infektion ein Erythema migrans auftritt. Viele Patienten suchen also erst gar keinen Arzt auf, weil sie nichts von einer Borrelien-Infektion ahnen.

 

Infiziert oder nicht infiziert – der Borreliose-Test weist den Erreger direkt in der Zecke nach

 

Eine einfache und sichere Möglichkeit, schnell auf eine mögliche Borrelien-Infektion zu reagieren bietet der Borreliose-Test von Diagnostik Nord. Dieser Schnelltest weist nicht die Antikörper im Blut des Patienten, sondern den Erreger selbst in der entfernten Zecke nach. So kann bei einem Patienten, der zur Zeckenentfernung in die Praxis kommt, das Risiko einer Borrelien-Infektion sofort abgewogen werden.

Diese Vorgehensweise bietet 2 Vorteile:

Zum einen muss dem Patienten für die Testdurchführung kein Blut abgenommen werden, zum anderen kann der Arzt sofort und ohne die diagnostische Lücke abzuwarten auf die Situation reagieren.

Der Borreliose-Test ist ein immunologischer Sandwich Assay zum qualitativen Nachweis von Borrelien direkt in der Zecke.

Der Borreliose-Test weist neben Borrelia burgdorferi auch die Borreliose-Erreger Borrelia garinii und Borrelia afzelli nach. Im Lieferumfang sind alle für die Testdurchführung notwendigen Materialien enthalten, so dass der Test problemlos in der Arztpraxis, aber auch auf Hausbesuchen durchgeführt werden kann.

Je nach Bedarf ist der Borreliose-Test im 3er oder 10er Pack erhältlich.

Tagged with:
Dez 27

Bakteriell oder viral – das ist hier die Frage

Winterzeit – Erkältungszeit. Die Arztpraxen sind voller Patienten mit grippalen Infekten. Die Zahl der Patienten, die mit einer solchen Erkältungserkrankung ein Antibiotikum verschrieben bekommen ist sehr hoch. Doch nicht immer ist es notwendig und sinnvoll ein Antibiotikum zu verschreiben. Den Patienten, deren Erkrankung durch Viren hervorgerufen wird, nutzt ein Antibiotikum nichts und die antbiotikabedingten Nebenwirkungen können zudem erschwerend zur Erkrankung hinzukommen. Doch woran kann man erkennen, ob es sich um eine bakterielle oder virale Infektion handelt?

Die Unterscheidung gestaltet sich mitunter schwierig, weswegen ein Labortest die sicherste Möglichkeit ist, eine exakte Diagnose zu stellen. Da das Einschicken der Probe und die Auswertung im Labor allerdings zu lange dauert, ist ein Schnelltest, der direkt in der Praxis durchgeführt werden kann, die bessere Wahl. Hierfür bietet sich der CRP Schnelltest an. Dieser Test ist in der Lage, das C-reaktive Protein, auch Akute-Phase-Protein genannt, nachzuweisen. Das CRP reagiert sehr viel stärker auf bakteriell bedingte Entzündungen als auf Entzündungen, die durch Viren verursacht werden. Ein hoher CRP Wert spricht demzufolge also für eine bakterielle Entzündung und somit auch für die Gabe eines Antibiotikums.

Der CRP Schnelltest kann, wie andere Schnelltests auch, mit einer geringen Blutmenge durchgeführt werden. Bei vielen Tests reicht sogar Kapillarblut aus dem Finger aus – es muss nicht einmal eine aufwändige Blutentnahme erfolgen. Innerhalb weniger Minuten kann das Testergebnis vom CRP Schnelltest abgelesen und über die Therapie entschieden werden. Einer unnötigen Antibiotika-Gabe mit dem Risiko einer Resistenzbildung kann mit dem CRP Schnelltest ganz leicht vorgebeugt werden.

Aber nicht nur bei Patienten mit Erkältungserkrankungen wird der CRP Schnelltest durchgeführt – er eignet sich auch als orientierende Untersuchung bei Patienten mit Verdacht auf eine chronisch entzündliche Erkrankung, wie z.B. Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa.

Auch Verlaufskontrollen im Rahmen der Antibiotikatherapie können mit dem CRP Schnelltest vor Ort besonders schnell und einfach durchgeführt werden.

Tagged with:
Jul 06

Guajak-TestDie Krebsfrüherkennung spielt in der Medizin eine wichtige Rolle. Je früher eine Krebserkrankung diagnostiziert wird, desto höher sind die Heilungschancen. Aus diesem Grund wird die Krebsfrüherkennung für viele Krebsarten durchgeführt.

Eine gängige Art der Krebsfrüherkennung ist eine Screening-Untersuchung mit Hilfe von Blut-, Urin- oder Stuhltests. Da Kolon-Karzinome z.B. häufig Blutungen verursachen, versucht man mit Hilfe eines Stuhltests festzustellen, ob sich Blutbeimischungen im Stuhl des Patienten befinden, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Hierfür werden 2 verschiedene Tests angeboten – der Guajak-Test und der FOB-Test. Beide Tests sind in der Lage, okkultes Blut im Stuhl nachzuweisen, aber nur der FOB-Test reagiert ausschließlich auf humanes Hämoglobin. Die Fehlerquote beim Guajak-Test ist entsprechend höher, da er auch bei tierischem Hämoglobin ein positives Testergebnis anzeigt. Das bedeutet, dass ein Patient, der vor der Testdurchführung rohes Fleisch (z.B. Tatar) gegessen hat, ein positives Ergebnis erzielt und zur Darmspiegelung geschickt wird, obwohl diese Untersuchung nicht notwendig wäre. Der FOB-Test bietet eine höhere Genaugikeit, wird allerdings von der Krankenkasse nicht bezahlt. Deswegen wird der FOB-Test häufig als iGEL angeboten.

Die Testdurchführung bei FOB-Tests ist sehr einfach und für den Patienten sogar ein wenig angenehmer als beim Guajak-Test. Der Patient muss nämlich nur eine Kotprobe entnehmen und nicht wie beim Guajak-Test drei Proben an drei aufeinander folgenden Tagen. Die Kotprobe wird bei FOB-Test mit einem Stuhlsammler entnommen und danach in ein Probenröhrchen gegeben, in dem sich bereits eine Pufferlösung befindet. Bei der Testauswertung muss das Probenröhrchen lediglich gut geschüttelt werden, bevor die Spitze abgebrochen und die Lösung auf das Testfeld der Testkassette gegeben wird. Der FOB-Test kann bereits nach 5 Minuten abgelesen werden.

Bei Praxisdienst erhalten Sie den Accu-Tell FOB-Test von AccuBio Tech im wirtschaftlichen 20er Pack zum besonders günstigen Preis.

Tagged with:
Mai 05

Schneller Graviditäts-Nachweis mit dem Schwangerschaftstest

hCG-SchwangerschaftstestDer schnelle Nachweis einer vorliegenden Schwangerschaft spielt vor allem in gynäkologischen Praxen eine große Rolle. Besonders in der Frühschwangerschaft, wenn mit dem Ultraschall noch kein Schwangerschaftsnachweis möglich ist, wird der Schwangerschaftstest gerne zur Hilfe genommen. Der Schwangerschaftstest, der vor Ort durchgeführt wird, ist ein Nachweistest auf das Hormon hCG, das sich etwa ab dem 14. Tag nach der Befruchtung in ausreichend hoher Konzentration im Urin befindet, um damit eine Schwangerschaft nachweisen zu können. Blutuntersuchungen, bei denen auf das Hormon hCG getestet wird, sind sogar schon ab dem 9. Tag nach der Befruchtung in der Lage, das Vorliegen einer Schwangerschaft zu bestätigen. Der Urin-Schwangerschaftstest liefert innerhalb von wenigen Minuten relativ zuverlässige Ergebnisse, ist günstig und lässt sich ohne große Vorbereitung durchführen. Das durch den Schwangerschaftstest nachgewiesene Hormon hCG wird ausschließlich vom Fötus oder der Plazenta gebildet und kann deswegen nur bei vorliegender Schwangerschaft nachgewiesen werden.

Der Urin-Schwangerschaftstest ist ein Kassettentest, der in der Regel ohne zusätzliche Reagenzien durchgeführt wird. Der Urin (Morgenurin enhält in der Regel die höchste hCG-Konzentration) muss in einem sauberen, trockenen Behälter (möglicht ein richtiger Urinbecher) gesammelt werden. Mit Hilfe einer Pipette wird eine bestimmte Menge Urin auf das Reaktionsfeld geträufelt. Nach wenigen Minuten kann der Schwangerschaftstest dann abgelesen werden. Bei zu niedriger hCL-Konzentration kann es zu falsch-negativen Ergebnissen kommen, in diesem Fall sollte der Schwangerschaftstest zu einem späteren Zeitpunkt erneut durchgeführt werden oder eine Blutuntersuchung vorgenommen werden.

Der Schwangerschaftstest kann z.B. auch vor der Einnahme der „Pille danach“ durchgeführt werden. Der hCG-Schwangerschaftstest ist ein besonders günstiger Schnelltest, der in Streifenform auch im häuslichen Bereich gerne zur Anwendung kommt und in dieser Form sowohl in Apotheken als auch in Drogerien vertrieben wird.

Bei Praxisdienst erhalten Sie z.B. den Accu-Tell hCG-Schwangerschaftstest von Accubio Tech im praktischen 20er Pack zum besonders günstigen Preis.

Tagged with:
Mrz 24

Schnelle Urindiagnostik mit den Combur Urinteststreifen

Combur UrinteststreifenDie Durchführung von Schnelltests spielt im ärztlichen Alltag eine besonders große Rolle, da durch die schnellen und recht zuverlässigen Ergebnisse eine sofortige Einleitung von Therapiemaßnahmen möglich ist. Schnelltests werden mit Blut, Urin oder Stuhl durchgeführt und können meist innerhalb von 5 – 30 Minuten abgelesen werden.

Die Durchführung von Urinuntersuchungen mit Urinteststreifen ist besonders einfach und zeitsparend, weswegen sie häufig bei Check-Up-Untersuchungen und verschiedenen Beschwerden zur Anwendung kommt.

Die Combur Urinteststreifen von Roche sind besonders beliebt bei den Anwendern, weil sie sehr zuverlässige Ergebnisse liefern und einfach zu handhaben sind. Combur Urinteststreifen bestehen aus einer starren Kunststoff-Folie, auf die die Testfelder aufgebracht sind. Ein Testfeld besteht aus einem Reagenzpapier und einem Absorptionspapier, welche von einem Nylonnetz fixiert werden. Der Griffteil der Combur Urinteststreifen ist besonders lang, so dass der Anwender nicht in direkten Kontakt mit der Urinprobe kommt. Die Testfelder sind weit genug voneinander entfernt, so dass sie leicht abgelesen werden können. Ein Herüberlaufen von Urin zwischen den einzelnen Testfeldern wird durch die Absorptionsschicht verhindert. Dadurch wird verhindert, dass es zu einer Verfälschung der Testergebnisse kommt. Combur Urinteststreifen sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Die einzelnen Teststreifen unterscheiden sich in der Anzahl und Art der bestimmbaren Parameter.

Combur TeststreifenDie Testdurchführung mit den Combur Urinteststreifen ist sehr einfach: der Urinteststreifen wird der Verpackung entnommen und für 1 Sekunden in den möglichst frischen Urin eingetaucht. Danach wird der Combur Urinteststreifen mit der Kante am Urinbecher abgestreift, um überschüssigen Urin zu entfernen. Vom Hersteller wird darüber hinaus empfohlen, die Kante ebenso wie die Rückseite des Teststreifens auf einer absorbierenden Oberfläche abzutupfen. Die Reaktionszeit der Combur Urinteststreifen beträgt zwischen 60 und 120 Sekunden. Danach wird die Farbreaktion der einzelnen Reaktionsfelder mit der Farbskala auf der Verpackung der Combur Urinteststreifen verglichen und das Ergebnis abgelesen.

Innerhalb von wenigen Minuten liegen die Ergebnisse der Untersuchung mit den Combur Urinteststreifen vor, woraufhin eine Therapie eingeleitet oder ein Befund erhoben werden kann. Um zu verhindern, dass die Combur Urinteststreifen unbrauchbar werden, ist es wichtig, dass das Röhrchen, in dem sich die Teststreifen befinden, stets gut verschlossen ist. Die Testfelder der Urinteststreifen sind nämlich sehr empfindlich und können durch Feuchtigkeit unbrauchbar werden. Im Deckel des Röhrchens befindet sich eine Trockensubstanz, die überschüssige Feuchtigkeit aufnimmt.

Mit den Combur Urinteststreifen können, je nach Produkt, zum Beispiel Harnwegsinfektionen oder erhöhte Harnzuckerwerte nachgewiesen werden.

Tagged with:
Mrz 03

Graviditäts-Nachweis mit dem hCG Schwangerschaftstest

LaboruntersuchungEine der wohl häufigst durchgeführten Untersuchungen in der Gynäkologie ist der Schwangerschaftstest mit Hilfe eines Urintests. Bereits 9 Tage nach der Befruchtung kann eine Schwangerschaft durch eine Blutuntersuchung nachgewiesen werden. Der Nachweis mit Hilfe einer Urinuntersuchung kann frühestens nach 14 Tagen erfolgen. Der Schwangerschaftsnachweis im Urin erfolgt in der Regel über einen hCG Schwangerschaftstest. Das Hormon hCG (humanes Choriongonadotropin) kann nur während der Schwangerschaft nachgewiesen werden, es wird von Fetus oder Plazenta gebildet. In den ersten Wochen der Schwangerschaft steigt die hCG Konzentration im Blut stetig an, so dass es sehr früh möglich ist, diese im Blut und im Urin nachzuweisen. Aus diesem Grund handelt es sich bei den Schwangerschaftstests meist um Schnelltests, die das Hormon hCG nachweisen.

hCG SchwangerschaftstestBei Praxisdienst erhalten Sie z.B. den Accu-Tell hCG Schwangerschaftstest von AccuBio-Tech. Dieser Schwangerschaftstest ist ein immunoassay-basierter Schnelltest, der hCG in Urinproben nachweisen kann. Die Testdurchführung mit diesem hCG Schwangerschaftstest ist besonders einfach und das Ergebnis kann bereits nach weniger als 5 Minuten abgelesen werden. Für die Testdurchführung wird lediglich der hCG Schwangerschaftstest, eine frische Urinprobe und eine Pipette benötigt. Der Urin wird mit Hilfe der Pipette in das Testfeld geträufelt und das Ergebnis nach spätestens 5 Minuten abgelesen. Der hCG Schwangerschaftstest hat eine Cut-Off (Nachweisgrenze) von nur 25 mlU/ml und ist deswegen in der Lage, besonders früh eine bestehende Schwangerschaft nachzuweisen. Da der hCG Schwangerschaftstest keine Kreuzreaktionen mit LH, FSH und TSH aufweist, sind die Untersuchungsergebnisse sehr genau.

Den hCG Schwangerschaftstest von AccuBio Tech erhalten Sie bei Praxisdienst im praktischen 20er Vorratspack zum besonders günstigen Preis.

Tagged with:
Okt 24

 

Gewissheit unterwegs durch den Zeckenschnelltest Borreliose!

 

Zeckenschnelltest Borreliose

Zecken gehören zur Ordnung der Milben in der Klasse der Spinnentiere. Adulte Tiere besitzen einen Stechapparat und beißen nicht, wie umgangsprachlich behauptet wird, sondern stechen. Die Zecke ritzt mit ihren paarig angelegten Cheliceren die Haut ein und schiebt den Stechapparat in die Wunde von Tier oder Mensch. Der Stechapparat ist symmetrisch mit Widerhaken besetzt. Ähnlich wie blutsaugende Insekten geben auch Zecken beim Zeckenstich vor Beginn der Nahrungsaufnahme ein Sekret ab, das mehrere Komponenten, wie Gerinnungs- und Entzündungshemmer, enthält. 

Anschließend leckt die Zecke das Blut auf und spuckt regelmäßig während der Blutmahlzeit unverdauliche Nahrungsreste in ihren Wirt zurück. Genau das ist der Vorgang, bei dem Krankheitserreger, die vorher bei einem anderen Wirt aufgenommen wurden, auf den neuen Wirt übertragen werden können. 

Die Borreliose ist eine Infektionskrankheit, die jedes Organ befallen kann und mit Muskel- und Gelenkschmerzen, sowie einer chronischen Schmerzerkrankung einhergeht. 
Die schnellste Möglichkeit herauszufinden, ob eine Zecke Borrelien in sich trägt, ist der Zeckenschnelltest Borreliose. Wird kurze Zeit nach dem Stich einer infizierten Zecke Antibiotikum eingenommen, ist die Prognose im ersten Stadium gut! Der Zeckenschnelltest ist ein immunologischer Schnelltest, der direkt an der entfernten Zecke angewendet wird und so Gewissheit schafft, noch bevor die ersten Symptome auftreten können. 
Durchführung: 
 
 
  1. Zecke entfernen und in das mitgelieferte Probenröhrchen des Zeckenschnelltests geben – 5 Tr. der Pufferlösung in das Röhrchen geben. 
  2. Zecke mit dem Stäbchen zerkleinern und das Gemisch gut durchrühren
  3. Tropfkappe aufsetzen
  4. 1 Tropfen des Gemischs in die Testkassette geben und einziehen lassen. Anschließend 2 Tropfen Pufferlösung hineingeben. 
  5. Ergebnis nach 10 – maximal 20 Minuten ablesen!
Der Zeckenschnelltest ist ein Heimtest mit leichter Handhabung und gehört in jede Haus- und Reiseapotheke. Bei Praxisdienst-VET finden Sie den Zeckenschnelltest Borreliose in der Kategorie Laborartikel – Tests
Tagged with:
Okt 21

Schneller und zuverlässiger Schwangerschaftsnachweis mit dem hCG-Test

Etwa 5 Tage nach der Befruchtung einer Eizelle beginnt die hCG-Konzentration (humane Choriongonadotropin) im Blut anzusteigen, so dass ca. ab dem 9. Tag im Blut und ab dem 14. Tag im Urin eine ausreichend hohe hCG-Konzentration vorliegt, um eine Schwangerschaft nachzuweisen. Meist wird ein hCG-Test zunächst vor Ort mit einem Harnteststreifen durchgeführt und nur dann eine Blutprobe eingeschickt, wenn das Ergebnis nicht eindeutig ist.

Der hCG-Test ist eine beim Gynäkologen sehr häufig durchgeführte Untersuchung, die auch vor dem verschreiben der so genannten „Pille danach“ durchgeführt werden muss, um eine bereits bestehende Schwangerschaft auszuschließen.

hCG-Test von AccuBio TechBei Praxisdienst erhalten Sie z.B. den Accu-Tell hCG-Test von AccuBio Tech. Dieser einstufige hCG-Test ist ein Sandwich-Immunoassay basierter Schnelltest und kann hCG ab einer Konzentration von 25mlU/ml nachweisen. Der hCG-Test ist besonders leicht durchführbar und liefert innerhalb von 5-10 Minuten ein zuverlässiges Ergebnis.

Für die Durchführung des Accu-Tell hCG-Tests wird lediglich ein Urinbecher und eine Stoppuhr benötigt. Zur Vorbereitung sollten sowohl der hCG-Test als auch die Urinprobe der Patientin auf Zimmertemperatur gebracht und entsprechend beschriftet werden. Dann wird der hCG-Test ausgepackt und mit der beiliegenden Pipette 3 Tropfen Urin in die Probenöffnung der Testkassette geträufelt. Nach 5-10 Minuten kann das Ergebnis bereits abgelesen werden.

Die Testlinien-Region ist bei diesem hCG-Test mit anti-hCG-Antikörpern beschichtet, so dass es bei Vorhandensein von hCG in der Urinprobe zu einer Reaktion des hCG mit den anti-hCG-Antikörpern kommt und die Testlinie sich rot färbt. Die Kontrolllinie färbt sich durch bei einem korrekt durchgeführtem und funktionstüchtigem Test durch die Beschichtung mit Maus-Antikörpern rot, wenn die Urinprobe die Kontrollregion erreicht.

Ein positives Ergebnis liegt vor, wenn sowohl die Test- als auch die Kontrolllinie eine rote Färbung aufweisen. Der hCG-Test ist negativ, wenn die Kontrollinie rot und die Testlinie ungefärbt ist. Der hCG-Test ist ungültig und muss wiederholt werden, wenn lediglich die Testlinie rot gefärbt ist.

Sie erhalten den hCG-Test von AccuBio-Tech bei Praxisdienst im praktischen 20er Pack zum besonders günstigen Preis.

Tagged with:
Okt 11

HIV-Schnelltest bringt schnelle Ergebnisse

HIV-Virus als ModellDas Humane Immundefizienz-Virus (HIV) wird von vielen gefürchtet, denn es ist mit den modernen Behandlungsmethoden behandel- aber nicht heilbar. Deswegen lassen sich viele Menschen – vor allem bei häufig wechselnden Geschlechtspartnern – auf eine HIV-Infektion testen. Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Neben dem klassischen Test im Labor gibt es auch den HIV-Schnelltest, der z.B. häufig in Arztpraxen und Gesundheitsämtern angeboten wird und bereits nach wenigen Minuten ein Ergebnis liefert. Der HIV-Schnelltest dient als Screening-Untersuchung und hilft dem Arzt dabei über das weitere Vorgehen zu entscheiden.

Ein besonders leicht zu handhabender Test ist z.B. der NanoSign HIV-Schnelltest von Bioland. Dieser HIV-Schnelltest kann HIV 1 und/oder HIV 2-Antikörpern nachweisen und kann mit Vollblut ebenso wie mit Serum oder Plasma durchgeführt werden. Der immunchromatographische HIV-Schnelltest weist eine Sensitivität von >99,9% und eine Spezifität von 99,75% auf und liefert deswegen sehr verlässliche Testergebnisse. Das Ergebnis liegt innerhalb von 20 Minuten vor, die benötigte Blutmenge ist sehr gering.

Beim NanoSign HIV-Schnelltest handelt es sich um einen Kassettentest, der sehr anwenderfreundlich und leicht durchzuführen ist. Nach dem Auspacken der Testkassette wird einfach die vorgeschriebene Menge Vollblut, Plasma oder Serum sowie die festgelegte Menge Pufferlösung in das Testfeld gegeben. Das Ergebnis wird im Zeitraum zwischen 5 und 20 Minuten, keinesfalls aber nach dem Verstreichen von 30 Minuten abgelesen. Der HIV-Schnelltest kann verschiedene Ergebnisse aufweisen. Es besteht die Möglichkeit, dass nur HIV 1, nur HIV 2 oder sowohl HIV 1 als auch HIV 2 Antikörper nachgewiesen werden. Der HIV-Schnelltest ist nur dann gültig, wenn sich die Kontrolllinie (C) verfärbt. Bei einer Färbung im Bereich (T) ohne die Verfärbung der Testlinie ist der Test ungültig und muss wiederholt werden. Nur bei gleichzeitiger Verfärbung der Testlinie und einer oder beider Linien im Testbereich liegt ein positives Ergebnis vor. Verfärbt sich lediglich die Kontrolllinie (C) und sonst keine der Linien, ist der HIV-Schnelltest negativ. 

HIV-Schnelltest NanoSign In jedem Fall sollte der HIV-Schnelltest zeitgleich mit der Testdurchführung beschriftet werden, um eine spätere Verwechslung auszuschließen.

Beim NanoSign HIV-Schnelltest handelt es sich lediglich um einen Screening-Test, der eine weiterführende Diagnostik nicht ersetzt. Aufgrund verschiedener Einflüsse ist das Vorkommen falsch-positiver oder falsch-negativer Ergebnisse nicht auszuschließen. Der HIV-Schnelltest darf in Deutschland nur an medizinisches Fachpersonal verkauft werden.

Tagged with:
Aug 08

Früher Schwangerschaftsnachweis mit dem hCG-Schwangerschaftstest

Der Nachweis einer Schwangerschaft kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen. Über eine Ultraschalluntersuchung lässt sich eine Schwangerschaft erst ab der 6. SSW – also relativ spät – nachweisen. Mit einem Bluttest ist ein Graviditäts-Nachweis bereits nach ca. 9 Tagen möglich. Ein Urintest kann eine Schwangerschaft je nach Hormonkonzentration ebenfalls ab dem 7. bis 10. Tag nach Empfängnis nachweisen.

In der Praxis wird bei dem möglichen Vorliegen einer Schwangerschaft meist zunächst ein Urintest durchgeführt. Aufgrund des Testergebnisses können ggf. weitere Untersuchungen, wie z.B. eine Blutuntersuchung, in die Wege geleitet werden.

hCG-Schwangerschaftstest Der Accu-Tell hCG-Schwangerschaftstest basiert auf dem Nachweis des Hormons hCG (humanes Choriongonadotropin), das von Fetus oder Plazenta während der Schwangerschaft gebildet wird und so einen eindeutigen Schwangerschaftsnachweis ermöglicht. Durch eine besonders niedrige Nachweisgrenze von nur  25mlU/ml ist der Accu-Tell hCG-Schwangerschaftstest besonders früh in der Lage, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Der hCG-Schwangerschaftstest weist keine Kreuzreaktion mit LH, FSH oder TSH auf, wodurch das Auftauchen falsch-positiver Ergebnisse gemindert wird. Es handelt sich beim Accu-Tell hCG-Schwangerschaftstest um einen einstufigen Test in Kassettenform, der besonders leicht zu handhaben ist. Für die Testdurchführung wird lediglich eine Urinprobe benötigt, die zu jeder Tageszeit abgegeben werden kann. Allerdings empfiehlt sich bei sehr früh durchgeführten Tests die Verwendung des ersten Morgenurins, da in diesem die hCG-Konzentration besonders hoch ist. Aus der Urinprobe werden mit der beiliegenden Pipette 3 Tropfen Urin in das Testfeld des hCG-Schwangerschaftstests geträufelt. Nach 3-10 Minuten kann das Ergebnis abglesen werden. Der Accu-Tell hCG-Schwangerschaftstest ist immer nur dann gültig, wenn die Kontrolllinie (c) sich verfärbt. Bleibt diese Färbung aus, muss der Schwangerschaftstest wiederholt werden.

Der Accu-Tell hCG-Schwangerschaftstest ist besonders wirtschaftlich, liefert sichere Ergebnisse und kann durch eine Cut-Off-Nachweisgrenze von nur 25 mlU/ml bereits in der Frühschwangerschaft zum Schwangerschaftsnachweis eingesetzt werden. Sie erhalten den hCG-Schwangerschaftstest von AccuBio Tech bei Praxisdienst zum besonders günstigen Preis.

Tagged with:
preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de