Mrz 24
Rate this post

Delta-Lite – einfache Anwendung und gute Materialeigenschaften

Delta-Lite Plus Delta-Lite Plus von BSN ist ein ein synthetischer Stützverband, der zur Ruhigstellung z.B. im Rahmen einer Frakturbehandlung verwendet wird. Der Delta-Lite Castverband bietet eine gute Alternative zum Gipsverband, denn er lässt sich sehr leicht anmodelieren, hat eine kurze Aushärtungszeit und kann schon nach ca. 20 Minuten voll belastet werden. Durch seine glatte Oberfläche schont Delta-Lite nicht nur die Kleidung, sondern ist auch sehr angenehm zu tragen. Delta-Lite besteht aus einem Glasfasergewebe, das mit Polyurethanharz imprägniert ist. Das Polyurethanharz wird durch das Eintauchen in Wasser aktiviert, je nach Temperatur des Tauchbads steht eine Zeitspanne von ca. 3-5 Minuten für das Anwickeln von Delta-Lite zur Verfügung. Stützverbände mit Delta-Lite können problemlos mehrere Wochen getragen werden und garantieren eine sichere Immobilisation. Durch das gute Abrollverhalten von Delta-Lite ist ein gleichmäßiges Wickeln möglich. Der Delta-Lite Castverband lässt sich sehr leicht verarbeiten und kann mit allen gängigen Untersuchungshandschuhen angelegt werden.

Delta-Lite Plus Castverbände sind in den Farben rot, blau, gelb, lila und weiß erhältlich, dies soll die Akzeptanz der Behandlung beim Patienten fördern.

Bei Praxisdienst erhalten Sie die latexfreien Delta-Lite Plus Castverbände in verschiedenen Farben und Größen zum günstigen Preis.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de