Aug 23
Rate this post

Herbstzeit ist Impfzeit

Der Herbst steht vor der Tür. Die Tage werden kürzer, es kühlt langsam aber stetig ab – bald ist die Zeit der Schals und Handschuhe gekommen und natürlich auch die Erkältungszeit.

Die Zeit zwischen September und November ist die perfekte Zeit zur Durchführung der Grippeimpfung. Dass die Impfung ausgerechnet in dieser Zeit durchgeführt wird, hat einen bestimmten Grund. Das Infektionsrisiko an kalten, nassen Tagen ist deutlich höher als in den Sommermonaten. Die Grippeimpfung benötigt in der Regel 14 Tage um einen wirksamen Infektionsschutz aufzubauen. Die Impfung wird also Anfang Herbst durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Patienten in der kritischen Zeit ausreichend vor einer Infektion mit den Influenza-Viren geschützt sind.

Impfen will vorbereitet sein – von Fertigspritzen und Verbrauchsmaterial

 

Der Grippe-Impfstoff ist in verschiedenen Abpackungen erhältlich. Er kann, je nach Hersteller, als Fertigspritze mit oder ohne Kanüle oder in der Durchstechflasche geordert werden.

Viele Ärzte bevorzugen Fertigspritzen ohne Kanülen und verwenden zur Injektion ihre eigenen, gewohnten Einmalkanülen. Aber auch die Applikation des Impfstoffes aus Durchstechflaschen mit eigenen Spritzen und Kanülen ist durchaus üblich und bietet einige Vorteile.

Für die Impfung wird aber nicht nur die Impfspritze selbst, sondern auch diverses Zubehör, wie z.B. Injektionspflaster, Tupfer und Hautdesinfektionsmittel benötigt. Die Entsorgung der gebrauchten Kanülen sollte in einem Kanülensammler entsorgen. Da während der Impfsaison die Anzahl an benötigtem Verbrauchsmaterial enorm steigen kann, sollten Ärzte, die Impfaktionen durchführen, sich frühzeitig mit den benötigten Produkten eindecken.

Impfzubehör bei Praxisdienst günstig bestellen

 

Praxisdienst hat aus diesem aktuellen Anlass eine neue Themenwelt „Impfzeit“ eingerichtet. In dieser Themenwelt finden Ärzte alles, was sie zur Durchführung der Grippeimpfung benötigen. Von Tupfern über Hautdesinfektionsmittel bis hin zu Kanülen, Spritzen und Kanülensammlern zum Entsorgen der benutzten Kanülen. Außerdem finden Sie in der Themenwelt auch Tischprospektständer, mit denen Sie Ihren Patienten Informationen rund um die Grippeimpfung zur Verfügung stellen können.

Mit Praxisdienst sind Sie perfekt vorbereitet, wenn die Impfwelle so richtig ins Rollen kommt.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de