Jan 19

LiegenabdeckungFast in jedem ärztlichen Behandlungszimmer findet sich eine Untersuchungsliege. Diese medizinischen Liegen werden benötigt, um den Patient während der Untersuchung und Behandlung nicht nur bequem, sondern auch möglichst gut zugänglich zu lagern. Da die Untersuchungsliege von allen Seiten frei zugänglich ist, kann der Patient prinzipiell für alle Untersuchungen und Behandlungen auf der Untersuchungsliege gelagert werden. Um die Untersuchungsliege vor frühzeitiger Abnutzung und Beschädigung zu schützen, ist es in vielen Arztpraxen und Krankenhäusern üblich, die Liegefläche mit der so genannten Liegenabdeckung zu bedecken. Als Liegenabdeckung bezeichnet man Tissuepapier von der Rolle, das in seinen Abmessungn auf die Maße der Untersuchungsliege zugeschnitten ist. Die Liegenabdeckung ist normalerweise sehr reißfest und saugstark, damit sie nicht zerreißt, wenn der Patient sich bewegt und Flüssigkeiten, wie z.B. Sekret, Blut, Infusionsflüssigkeit oder Wundspüllösung von ihr aufgefangen werden können. Um ein einfaches Wechseln der Liegenabdeckung zu ermöglichen, befinden sich in bestimmten Abständen immer wieder Perforationen, an denen ein Abreißen leicht möglich ist. Die Liegenabdeckung wird nach jedem Patienten gewechselt und verkleinert somit auch das Risiko von Kreuzkontaminationen. Selbstverständlich ist es bei einer Durchnässung der LIegenabdeckung notwendig, die Untersuchungsliege entsprechend mit Flächendesinfektionsmittel zu behandeln. Die Liegenabdeckung besteht häufig aus Recycling-Tissue, was einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leistet.

LiegenabdeckungDie Liegenabdeckung bietet nicht nur einen mechanischen Schutz der Untersuchungsliege, sondern verhindert auch einen direkten Kontakt des Patienten mit der Untersuchungsliege, wodurch eine Kontamination der Liege wirksam unterbunden werden kann. Im entkleideten Zustand macht die Liegenabdeckung die Untersuchung für den Patienten darüber hinaus angenehmer, weil er nicht mit der nackten Haut mit dem kalten Kunstlederbezug in Berührung kommt.

Liegenabdeckungen sind in verschiedenen Größen passend zu den unterschiedlichen Abmessungen von EKG-Liegen, Untersuchungsliegen und Massageliegen erhältlich.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de