Sep 11

Ob Kardiologie, Gastroenterologie oder Pneumologie – das ERKA Sensitive eignet sich zur Auskultation in allen medizinischen Fachbereichen. Die schwimmend gelagerte Dual Membran des Profi-Stethoskops besteht aus einer äußeren Membranschicht aus Kunststoff, die besonders robust ist und die innenliegende, extra dünne Membranschicht aus Kupfer-Beryllium schützt. Der Zwischenraum zwischen den beiden Membranschichten fungiert als Resonanzkammer und verstärkt die zu auskultierenden Geräusche. In Verbindung mit dem Schlauch mit seperat integrierter Feder sorgt das Bruststück des ERKA Sensitive für eine perfekte Schallweiterleitung und für ein exzellentes Hörergebnis. Der Kälteschutzring der das Bruststück des ERKA Sensitive umgibt, macht die Auskultation für den Patienten besonders angenehm. Der Anwender profitiert von den weichen, ergonomisch geformten Ohroliven, die einen exzellenten Tragekomfort gewährleisten.

ERKA SensitiveDurch seine Schallkammergeometrie und die besondere ERKA Dual Membrane erlaubt das ERKA Sensitive Profi-Stethoskop eine Auskultation aller Frequenzen, egal ob hoch oder niedrig. Dank dieser Technologien kann das Stethoskop für die verschiedensten Untersuchungen – von der Blutdruckmessung bis hin zur kardiologischen Untersuchung verwendet werden.

Das ERKA Sensitive Profi-Stethoskop erfüllt durch sein porenfrei verchromtes Messing-Bruststück problemlos die hygienischen Anforderungen in Krankenhäusern und Arztpraxen, da es sich besonders gut reinigen und ggf. sogar desinfizieren lässt (bitte Materialverträglichkeit der Desinfektionsmittel beachten).

Sie erhalten das ERKA Sensitive nicht nur in klassischem Schwarz, sondern in vielen weiteren, attraktiven Farben.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de