Okt 22
Rate this post

Mobiler und handlicher Patientenmonitor

Die Überwachung von Vitalwerten ist in Kliniken ein wichtiges Thema. Überwachungsmonitore erlauben die Überprüfung mehrerer Vitalwerte zur gleichen Zeit. Das Spot Vital Signs ist ein Patientenmonitor von Welch Allyn, der nicht nur exakt, sondern auch benutzerfreundlich und kostengünstig ist.

Das Spot Vital Signs bestimmt die wichtigsten Vitalwerte: Blutdruck, Pulsfrequenz, Körpertemperatur und Sauerstoffsättigung – undzwar innerhalb von ca. 30 Sekunden!

Der Patientenmonitor ist dabei so leicht, dass er bequem transportiert werden kann. Allerdings erhalten Sie auch ein passendes Stativ für den Spot Vital Signs Patientenmonitor, so dass Sie das mitgelieferte Zubehör leicht unterbringen können. Der integrierte Akku bietet Ihnen die Möglichkeit mit dem Patientenmonitor über eine längere Zeit mobil zu arbeiten, der große, helle LCD-Bildschirm ist besonders gut ablesbar.

Die Blutdruckmessung erfolgt nicht-invasiv nach oszillometrischem Meßverfahren, bei der Messung der Sauerstoffsättigung haben Sie die Wahl zwischen Masimo und Nellcor Pulsoxymetrietechnologie – der Patientenmonitor wird mit dem entsprechendem SpO2-Sensor geliefert.

Bei Praxisdienst erhalten Sie den Spot Vital Signs Patientenmonitor mit SureTemp Temperaturmodul und Oralsonde zum günstigen Preis. Das Besondere bei diesem Patientenmonitor von Welch Allyn ist die Möglichkeit der Nachrüstung: so können Sie zum Beispiel das Spot Vital Signs um eine Rektalsonde erweitern.

Der 14,5 x 12,0 x 24,6cm große und nur ca. 2,2kg schwere Patientenmonitor von Welch Allyn wird inklusive Blutdruckmanschette und Schlauch, SureTemp-Temperaturmodul (optional) und wahlweise Masimo- oder Nellcor-SpO2-Sensor geliefert.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de