Jul 05

Höhenverstellbarer Laborhocker im klassischen Design

Im medizinischen Bereich kommt es häufig darauf an, schnell zwischen verschiedenen Arbeitsbereichen zu wechseln. Feststehende Stühle wären hier hinderlich, deswegen werden meist Praxis- oder Laborhocker verwendet. Laborhocker lassen sich aufgrund ihrer kleinen Abmessungen hervorragend unter dem Tisch verstauen und nehmen so besonders wenig Platz weg. Außerdem wird beim Sitzen auf einem Laborhocker automatisch eine aufrechtere Sitzposition eingenommen. Dadurch unterstützen Laborhocker eine gesunde Sitzhaltung.

Laborhocker Bei Praxisdienst erhalten Sie z.B. den höhenverstellbaren Laborhocker von Mayer im klassischen Design. Dieser hochwertige Laborhocker ist wahlweise mit einem klassischen Hebel oder mit einem Ringauslöser höhenverstellbar. Die Höhenverstellung reicht bei diesem Laborhocker von 41 bis 53cm. Durch die 5cm starke Polsterung bietet der Laborhocker einen besonders hohen Sitzkomfort. Der Kunstlederbezug macht den Laborhocker sehr hygienisch, denn er ist nicht nur abwaschbar, sondern kann auch problemlos mit gängigen Flächendesinfektionsmitteln behandelt werden. Die schwarzen Kunststoffteile in Kontrast zu dem Fußkreuz aus poliertem Aluminium geben dem Laborhocker ein besonders hochwertiges Aussehen. Die Polsterfarbe ist ebenfalls schwarz. Der Laborhocker von Mayer wird mit Teppichbodenrollen geliefert, die allerdings auch gegen Hartbodenrollen ausgetauscht werden können.

 

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de