Jun 27

Unter einem Instrumenten-Set versteht man eine Kombination aus verschiedenen chirurgischen Instrumenten bzw. aus chirurgischen Instrumenten und Verbandstoffen. Instrumenten-Sets sind für bestimmte (Notfall-)Situationen gepackt und entsprechend nach dem Verwendungszweck benannt. Besonders häufig findet man z.B. Naht-Sets und Wundversorgungssets. Ein Instrumenten-Set ist so gepackt, dass es jederzeit sofort einsatzbereit ist. Das bedeutet vor allem, dass sowohl Instrumente als auch Verbandstoffe sterilisiert und steril verpackt sind. Häufig werden für Instrumenten-Sets Einmalinstrumente verwendet, so dass nach der Verwendung das Set im Ganzen entsorgt werden kann. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten, da das Personal die Instrumente weder aufbereiten noch ein frisches Set zusammenpacken muss. Instrumenten-Sets sind von verschiedenen Herstellern erhältlich. Besonders bekannt sind z.B. die Instrumenten-Sets von Hartmann.

Wundversorgungsset

Ein Wundversorgungsset ist ein Instrumentenset, das zur Wundreinigung und zum Wundverschluss verwendet wird. In einem Wundversorgungsset befinden sich neben einer Pinzette, einer Schere und einem Nadelhalter auch ein OP-Tuch und Tupfer. Die Tupfer dienen vor allem dem Aufsaugen von Blut oder Wundsekret, können aber in Verbindung mit einer Wundspüllösung auch zur Reinigung der Wunde verwendet werden. Mit der Pinzette ist nicht nur eine Entfernung von Fremdkörpern aus der Wunde möglich, auch Verbandstoffe können mit der Pinzette leicht appliziert werden. Das sterile OP-Tuch ermöglicht eine Abdeckung des Bereiches um die Wunde und somit eine Abgrenzung des Operationsfeldes. Für den Wundverschluss kann nahezu jedes beliebige Nahtmaterial mit dem Wundversorgungsset kombiniert werden.

Naht-Set

Das Naht-Set dient vor allem dem Wundverschluss mit Hilfe einer chirurgischen Naht. Im Naht-Set ist alles enthalten, was zum Wundverschluss benötigt wird – bis auf das Nahtmaterial selbst. Fast jedes beliebige Nahtmaterial kann mit dem Naht-Set kombiniert werden. Auch im Nahtset sind eine Schere, eine Pinzette und ein Nadelhalter enthalten. Darüber hinaus finden sich in dem Instrumenten-Set noch Tupfer, Kompressen und ein OP Tuch.

Da Instrumenten-Sets in der Regel eine sterile Haltbarkeit von mehreren Jahren haben, ist eine wirtschaftliche Vorhaltung problemlos möglich. Besonders im Notfall spart die Verwendung von Instrumenten-Sets kostbare Zeit. Durch die Verwendung von Einmalinstrumenten ist eine Entsorgung der Instrumenten-Sets besonders günstig und hygienisch.

Instrumenten-Sets von Hartmann, wie z.B. das Foliodrape® Wundversorgungsset II oder das Foliodrape® Naht-Set II, kaufen sie günstig bei Praxisdienst.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de