Aug 09

Mobile Massagebank mit hoher Tragkraft

Mobile Massagebank Die mobile Massage ist sehr beliebt, sollte im professionellen Bereich allerdings mit den entsprechenden Hilfsmitteln durchgeführt werden. Dazu gehört die Verwendung einer mobilen Massagebank. Eine mobile Massagebank, auch Massageliege oder Massagetisch genannt, ist eine spezielle Liege, auf die sich der Patient während der Massage legen kann und die dem Therapeuten ein Arbeiten in angenehmer Arbeitshöhe ermöglicht. Meist hat die Massagebank einen Gesichtsausschnitt oder ein spezielles Kopfteil, so dass der Patient bequem in Bauchlage liegen kann, ohne den Kopf dabei zu drehen. Eine mobile Massagebank kann zusammengelegt und transportiert werden. Je nach Hersteller gibt es verschiedene Klappmechanismen, die ein Auf- und Abbauen der Massagebank innerhalb kürzester Zeit ermöglichen.

Bei Praxisdienst erhalten Sie z.B. die Koffer-Massagebank von AGA. Diese mobile Massagebank hat ein Gestell aus eloxiertem Vierkant-Aluminium und ist bis zu einem Gewicht von 250kg belastbar. Dadurch kann die Massagebank problemlos auch für adipöse Patienten verwendet werden. Das Kopfteil der Massagebank ist höhenverstellbar, ein Gesichtsausschnitt ermöglicht es dem Patienten während der Behandlung bequem auf dem Bauch zu liegen. Die Massagebank hat eine 3cm dicke Polsterung und einen Kunstlederbezug, der problemlos abgewaschen und desinfiziert werden kann. Die mobile Massagebank lässt sich wie ein Koffer Mobile Massagebank zusammenlegen und problemlos transportieren. Bei der Konstruktion der Massagebank wurde auf eine möglichst kurze Auf- und Abbauzeit Wert gelegt – diese beträgt deswegen nur 10 Sekunden. Selbstverständlich ist die Massagebank in einer großen Farbauswahl erhältlich. Da die mobile Massagebank nur 15kg wiegt, lässt sie sich besonders gut transportieren.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de