Mrz 07
Rate this post

Medizinische Berufskleidung muss funktionell sein

Medizinische BerufsbekleidungUnter das Thema medizinische Berufsbekleidung fallen nicht nur Arztkittel, sondern eine große Auswahl unterschiedlichster Kleidungsstücke für die verschiedenen medizinischen Berufe. Die medizinische Berufsbekleidung umfasst dabei z.B. die OP-Kleidung. Diese spezielle Kleidung muss vor allem hygienisch sein, d.h. möglichst koch- und desinfizierbar. Aber auch bequem sollte die OP-Kleidung sein, denn nicht selten muss die Kleidung bei komplizierten Operationen mehrere Stunden getragen werden. Eine andere Kategorie der Berufskleidung ist die Arztkleidung. Hierunter fallen vor allem Arztkittel, die auch Arztmäntel genannt werden. Diese Kittel sind normalerweise weiß, strapazierfähig und mit praktischen Taschen versehen, in denen der Arzt Instrumente, Kugelschreiber und andere wichtige Gegenstände unterbringen kann. Die weiße Hose zieht sich durch viele Berufssparten im Gesundheitswesen – nicht nur der Arzt, sondern auch die Krankenschwester, die Arzthelferin und die Altenpflegerin tragen meist weiße Hosen und selbst in der häuslichen Krankenpflege ist diese medizinische Berufsbekleidung häufig zu sehen.

Die medizinische Berufsbekleidung varriert von Arztpraxis zu Arztpraxis und von Krankenhaus zu Krankenhaus. Je nach Richtlinien oder persönlichem Geschmack wird ganz unterschiedliche Berufskleidung getragen. Der berühmte Kasack ist sicherlich eines der meist getragenen Kleidungsstücke, die zur medizinischen Berufskleidung gehört. Der Kasack ist nämlich nicht nur schick, sondern auch sehr praktisch, pflegeleicht und vor allem angenehm zu tragen. Es gibt ihn in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Ausführungen.

Manche Arztpraxen schreiben neben der weißen Hose T-Shirts oder Kasacks in bestimmten Farben vor, um das Erscheinungsbild der Praxis einheitlicher zu gestalten. Nicht selten gibt es sogar Praxen, in denen die Mitarbeiter mit identischen T-Shirts mit Praxis-Logo ausgestattet sind.

Medizinische BerufsbekleidungDie medizinische Berufskleidung hat viele Gesichter, eines jedoch sollte sie immer sein: funktionell. Das bedeutet vor allem, dass sie pflegeleicht, robust und bequem sein soll und problemlos den ganzen Tag getragen werden kann ohne einzusträmmen oder auszuleiern.

Bei Praxisdienst finden Sie medizinische Berufsbekleidung für Arzthelferinnen, Krankenschwestern, Ärzte und Physiotherapeuten in besonders großer Auswahl. Das Sortiment an medizinischer Berufsbekleidung umfasst dabei nicht nur Hosen, Shirts und Kasacks, sondern auch OP-Kleidung, Schutzkleidung und Praxis-Clogs. Die hochwertige und günstige medizinische Berufsbekleidung ist für Damen und Herren erhältlich.

2 Responses to “Medizinische Berufsbekleidung”

  1. Chefkoch sagt:

    Ist doch nicht viel anders als in der Gastronomie. Ich trage z.B auch nicht immer die einfachen Kochjacken, sondern auch mal welche mit mehr Taschen, oder sonstiges.

  2. Vergleichen sagt:

    Good Work

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de