Aug 15
Rate this post

Patientenmonitor in verschiedenen Ausführungen

Die Überwachung von Patienten nach Operationen, Unfällen oder bei schweren Krankheiten ist sehr wichtig und wird im Krankenhaus regelmäßig durchgeführt. Vor allem Blutdruck, Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung sind Vitalparameter, die unter Beobachtung stehen sollten. Für die Überwachung der Vitalparameter stehen spezielle Geräte zur Verfügung, die man als Patientenmonitor, Überwachungsmonitor oder Anästhesiemonitor bezeichnet.

Mindray Patientenmonitor Der Mindray VS800 ist ein Patientenmonitor, der, je nach Bedarf, in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich ist. Der Patientenmonitor in der Standardausführung misst die Sauerstoffsättigung, den Blutdruck und die Pulsfrequenz. Für den erweiterten Bedarf steht auch der VS800 mit zusätzlicher Temperaturmessung zur Verfügung. Darüber hinaus kann der Mindray VS800 auch noch mit zusätzlichem, integrierten Drucker geordert werden. Bei von den Normwerten abweichenden Werten gibt der Mindray Patientenmonitor visuelle und akustische Alarme, die vom Anwender angepasst werden können. Der VS800 Patientenmonitor verfügt über einen umfangreichen Datenspeicher, eine Übertragung der Daten an den PC ist möglich. Durch sein kompaktes Design, sein geringes Gewicht und den aufladbaren Akku eignet sich der Patientenmonitor hervorragend für den mobilen Einsatz. Dies wird zusätzlich durch einen im Gerät integrierten Griff unterstützt. Um das Ablesen auch aus größerer Entfernung zu erleichtern, ist der Patientenmonitor mit extra großen und hellen LEDs ausgestattet.

Sie erhalten den Mindray VS800 Patientenmonitor beispielsweise bei Praxisdienst zum günstigen Preis. Der Patientenmonitor MINDRAY VS800 wird inklusive SpO2-Sensor und Kabel, Standard-Blutdruckmanschette, Akku, Netzkabel und Bedienungsanleitung geliefert.
 

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de