Mai 14

Versorgung infektionsgefährdeter Wunden mit dem Octenilin Gel

Chronische Wunden neigen zu Wundinfektionen, da über einen langen Zeitraum hinweg die Schutzbarriere der Haut durchbrochen ist. Um einer Wundinfektion vorzubeugen und die Wunde schneller zum Abheilen zu bringen, ist die Verwendung spezieller Wundgele oder Wundauflagen sinnvoll.

Octenilin Gel Octenilin Gel ist ein Wundgel, das eine Schutzschicht gegen das Eindringen von Bakterien in die Wunde bildet. Darüber hinaus unterstützt Octenilin Gel die Wundheilung und ist in der Lage, Verkrustungen oder nektrotisches Gewebe zu lösen. Octenilin Gel hat eine reinigende Wirkung auf die Wunde und unterstützt durch seine Wundbefeuchtung ein optimales Wundmilieu. Durch die Gelform haftet Octenilin perfekt auf der Wunde ohne zu verlaufen oder zu tropfen. Darüber hinaus absorbiert Octenilin Gel Gerüche und aktiviert Keime nachhaltig und ohne Resistenzenbildung.

Octenilin Gel lässt sich besonders leicht anwenden, da es sofort auf die Wundfläche gegeben werden und mit einem Sekundärverband abgedeckt werden kann. Da Octenilin Gel ein Verkleben des Verbandes mit der Wundfläche verhindert, ist der Verbandswechsel besonders schmerzarm. Octenilin Gel ist sehr gut verträglich und schmerzfrei in der Anwendung. Nach Anbruch kann Octenilin Gel bis zu 6 Wochen verwendet werden.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de