Jul 02
Rate this post

Mobiles Spirometer von MIR Spirometrien bieten eine hervorragende Möglichkeit, Atemwegserkrankungen, wie z.B. Asthma oder COPD, zu diagnostizieren. Aus diesem Grund verfügen nicht nur Lungenfachärzte, sondern häufig auch Allgemeinmediziner und Internisten über ein Spirometer. Während früher nur stationäre Spirometer verwendet wurden, geht der Trend immer mehr hin zu mobilen Spirometern, die z.B. auch auf Hausbesuchen verwendet werden können. Ein solches mobiles Spirometer ist das Spirobank USB Spirometer von MIR.

Das Spirobank Spirometer findet durch seine kleinen Abmessungen in jeder Kitteltasche Platz. Das 16,2cm lange und 180g leichte USB-Spirometer bestimmt alle wichtigen Spirometrie-Parameter, wie z.B. FVC, FEV1 und FEV1/FVC% und erstellt automatisch eine Datei zum Ausdruck im PDF Format. Durch das Ampel-System ist eine sofortige Einschätzung der Spirometrie möglich. Die Daten können per USB an einen PC übertragen und dort mit Hilfe der mitgelieferten Software angesehen, gespeichert und ausgedruckt werden. Das Spirobank USB-Spirometer kann wahlweise mit Einweg- oder Mehrweg-Turbinen betrieben werden. Einweg-Turbinen bieten einen großen hygienischen Vorteil. Durch die Verwendung von Einweg-Turbinen wird dem Auftreten von Kreuzkontaminationen sicher vorgebeugt. Außerdem entfallen die hohen Aufbereitungskosten, wodurch sich Einweg-Turbinen besonders für Ärzte eignen, die nicht so häufig Spirometrien durchführen.

Allergisches AsthmaDas Spirobank USB-Spirometer von MIR ist leicht und intuitiv zu handhaben und kann sowohl für Kinder als auch für Erwachsene verwendet werden.

Bei Praxisdienst erhalten Sie das Spirobank USB-Spirometer von MIR sowie passendes Zubehör zum besonders günstigen Preis.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de