Okt 26

Reizstromtherapie mit dem TENS-Gerät

TENS ist eine elektromedizinische Reizstromtherapie, die vor allem zur Behandlung von Schmerzen und zur Muskelstimulation eingesetzt wird.

Wirkweise:

Das TENS-Gerät arbeitet mit Elektroden. Diese werden auf der Haut aufgebracht und übertragen die elektrischen Impulse auf die Hautoberfläche. Die Elektroden werden, je nach Indikation, auf die schmerzende Stelle selbst oder in der Nähe angebracht.

Durch die Therapie mit dem TENS-Gerät soll eine Manipulation der afferenten Nervenbahnen erfolgen, so dass die Schmerzweiterleitung verringert oder sogar verhindert wird. Außerdem sollen hemmende Nervenbahnen angeregt und die Endorphinfreisetzung gefördert werden.

Omron TENS-Gertä E4

Dieses TENS-Gerät aus dem Hause Omron bietet Ihnen eine ausgereifte Technologie, eine großzügige Ausstattung und eine einfache Handhabung. Das E4 TENS-Gerät verfügt über verschiedene Programme, je nach Art der Beschwerden. Ob Durchblutungsförderung, Linderung akuter Schmerzen oder Arthralgien – das Omron E4 TENS-Gerät bietet Ihnen eine einfache und schmerzfreie Therapiemethode.

Das LCD-Display zeigt die Stimulationseinstellung. Sie können die Stimulationsart und -dauer, Intensität und Frequenz individuell einstellen und somit die Therapie an Ihre Bedürfnisse anpassen. Außerdem haben Sie bei diesem TENS-Gerät die Wahl zwischen 12 voreingestellten Stimulationsprogrammen.

Sie erhalten das TENS-Gerät E4 von Omron bei Praxisdienst zum besonders günstigen Preis und mit viel Zubehör. Das komfortable Gerät im attraktiven Design wird Ihnen inklusive Elektrodenhalter, Batterien, Aufbewahrungstasche, Garantiekarte und einem Paar Longlife-Pads geliefert.

Leave a Reply

preload preload preload
Blog Top Liste - by TopBlogs.de